Die Streitschlichter

Streit unter Schülern in der Pause oder bei anderen Gelegenheiten? Dann ist es Zeit für den Einsatz der Streitschlichter! Diese dafür ausgebildeten Schüler versuchen dabei in einem Schlichtungsgespräch mit den streitenden Parteien eine Lösung zu finden und somit den Streit beizulegen. Im Hintergrund stehen den Streitschlichtern immer die Schulsozialarbeit oder ein Betreuungslehrer der Schule beratend und unterstützend zur Seite.

Wer als Streitschlichter tätig sein möchte, muss davor eine Ausbildung bei der Schulsozialarbeit in Zusammenarbeit mit einem Betreuungslehrer der Schule durchlaufen. Dabei lernen die zukünftigen Streitschlichter unparteiisch und deeskalierend auf die streitenden Parteien einzuwirken und sich für ein friedliches Miteinander an der Schule einzusetzen.